Shop
 
  BEM-2019-HERBST     BUS-2019-HERBST     ESU-2019-HERBST     LEK-2019-HERBST     MAR-2019-NH-H     WIK-2019-10     Voucher     Car System     Catalogs     Miniature Cars     Miniature figures     Model Train Starter Sets   
  Top » BRA-2014-N » BRA40802 Imprint |  Conditions of Use |  Shipping & Returns |  Contact Us |  My Account  |  Cart Contents |  Checkout 
   Catalog Quick Order   
Enter Item # :
  
e.g. MAR74030
Search product

 
 » Advanced Search  
   New Items 2019   
 
   New Items 2018   
 
Manufacturers
Security
EHI Certified Online-Shop
High-grade Encryption (AES-256 256 bit) activated, you are in a secured zone.
Your Connection
You are connected to this website through a secure connection.
Previous Product  BRA-2014-N  1 of 3 Next Product Last Product
First Product Previous Product  H02L - Locomotives - Steam Locomotives  2 of 3 Next Product Last Product
Previous Product  ~ - New items 2014  1 of 3 Next Product Last Product
Brawa 40802 $ H0 Dampflok G10 PStEV, I, DC EXT
Gauge H02L,  BRA40802   in stock Product in stock
402,60EUR
incl. German VAT plus Shipping Costs
 
$ H0 Dampflok G10 PStEV, I, DC EXT
Click to enlarge

Dampflok G10 der P.St.E.V.


Epoche I
Betriebs-Nr.: Magdeburg 5416
  • Kessel, Chassis, Tender und Gehäuse aus Zinkdruckguss
  • Feinste Speichenräder aus Zinkdruckguss
  • Rauchgenerator und Sounddecoder eingebaut bzw. für Einbau vorbereitet
  • Epochengerechte Beleuchtung, mehrteilige Lampengehäuse
  • Führerstand beleuchtet
  • Normschacht vorne und hinten kulissengeführt
  • Kurzkupplung zwischen Lok und Tender
  • Originalgetreue Kesselrückwand
  • Filigrane Steuerung aus Metall
  • Originalgetreue Farbgebung: ohne Zierlinien
  • Feinste Bedruckung und Lackierung
  • Leitungen und angesetzte Teile in minimaler Wandungsstärke
  • Leere Kohlenrutsche, Kohleneinsatz beiliegend
  • Antrieb in der Lok
  • Einzelachslagerung

Mit der G 7 und der G 8 hatten die K.P.E.V. den Schritt zur vierfach gekuppelten Güterzuglok vollzogen, perfektioniert wurde dieser zur damaligen Zeit mit der G 8.1. Für ihren Achsdruck von 17 Mp war aber eine Verstärkung des Oberbaus notwendig. Dieser kam aber nicht so schnell voran, wie die Hersteller Lokomotiven lieferten. So kam die Forderung nach einer leichteren, aber gleich starken Maschine auf, um die Züge nicht unnötig trennen zu müssen. Zur Einhaltung des geforderten Achsdrucks von 14 Mp war ein Fünfkuppler unumgänglich. Erfahrungen dazu hatte man bereits mit der T 16 gesammelt. Die Konstruktion der als G 10 bezeichneten Lok übernahm Henschel. Man verwendete den bewährten Kessel der P 8 und gab den Treibrädern einen Durchmesser von 1.400 mm  ein Wert, der bis zum Ende des Baues von Güterzugdampflokomotiven den Standard bilden sollte. Henschel lieferte 1910 die ersten 49 Maschinen, die bei den KED Breslau, Cöln, Frankfurt, Königsberg, Mainz und Saarbrücken in Dienst gestellt wurden. Die 5101 Saarbrücken stand auf der Weltausstellung in Brüssel und die spätere 5428 Saarbrücken vertrat in Buenos Aires den deutschen Lokomotivbau. Bis 1915 wurden 548 preußische G 10 gebaut. Kriegsbedingt gab es 1916 keine Lieferungen. Eingesetzt wurden sie in allen preußischen Direktionen im Güter- und auch Reisezugdienst. Die Bahnbetriebswerke an Rhein und Ruhr hatten die meisten Maschinen im Bestand.

 
The here used pictures and fotos are often design proposals. The decoration accessories or parts are not included in the scope of delivery of the product!
 
This product is not a toy. Not suitable for children under 14 years. Keep packaging!    This product is not a toy. Not suitable for children under 14 years. Keep packaging!
 
Copyright BRAWA Artur Braun Modellspielwarenfabrik GmbH + Co.. All Rights reserved
WEEE-ID BRAWA Artur Braun Modellspielwarenfabrik GmbH + Co.: DE 14862574
in stock Product in stock
Languages
Deutsch English Español Français 日本人〔日本語〕 Japanese
Secure Login
E-Mail or Customer#:
Password:

New User

Forgot Password?
Shopping Cart
 
0 items
   Customer Infos   
Contact Us
How to order
Imprint
Conditions of Use
Right of revocation
Revocation Form (PDF)
Privacy Policy
Delivery/Prices
Payment
Disposal
Local Store
ODR / OS-Plattform
mail@lokshop.de
Service
Delivery Times
Link List
Producers
Manufacturer Info
Brawa
Brawa Homepage
Other products
Smart Save Affiliates
Lokshop ist Partner und Förderer der Gartenbahn-Zeitschrift

Lokshop ist Brawa Point Lokshop ist Fachhändler der Märklin-Händler-Initiative Lokshop ist Viessmann Intensiv Partner

The pictures on these pages are under the copyright of Lokshop and our manufacturers.
The copyright of shown printed matter belongs to the owner of the printed matter.
Printed matter and pictures are used with with friendly permission of the manufacturer.
Attention. Many names on these pages are restricted under the copyright of the owner

Copyright © 2007-2019 Lokshop GmbH & EdvBaer
Powered by Lokshop GmbH & EdvBaer