Shop
 
  BEM-2020-HERBST     BRE-2020-10     WIK-2020-10     Voucher     Car System     Catalogs     Miniature Cars     Miniature figures     Model Train Starter Sets   
  Top » Model Trains » H0f » BUS12399 Imprint |  Conditions of Use |  Shipping & Returns |  Contact Us |  My Account  |  Cart Contents |  Checkout 
   Catalog Quick Order   
Enter Item # :
  
e.g. MAR74030
Search product

 
 » Advanced Search  
   New Items 2020   
 
   New Items 2019   
 
Manufacturers
Security
EHI Certified Online-Shop
High-grade Encryption (AES-256 256 bit) activated, you are in a secured zone.
Your Connection
You are connected to this website through a secure connection.
First Product Previous Product  H0f  51 of 51 Next Product
First Product Previous Product  ~ - New items 2012  42 of 174 Next Product Last Product
Busch 12399 Hochleistungsfett
Gauge H0f,  BUS12399   Product actually not in stock Product actually not in stock
15,29EUR
(899,41EUR / Kg)
incl. German VAT plus Shipping Costs
 
Hochleistungsfett
Click to enlarge

Hochleistungsfett

Hochleistungsfett für die Schmierung von Feld- und Grubenbahnloks, Modellbahnlokomotiven (für alle Spurweiten geeignet) bzw. Schneckengetrieben, Motor- oder Achslagern usw. Inhalt: ca. 7 g.

Schmierung - warum?
Überall, wo sich etwas bewegt, entsteht Reibung und damit Verschleiß (Materialabnutzung). Je schneller die Bewegung, umso größer ist auch der Verschleiß. Durch geeignete Schmierstoffe (Öle, Fette usw.) kann die Reibung und damit der Verschleiß erheblich reduziert werden. Die Lebensdauer wird verlängert und Geräusche (Quietschen, Rasseln, Klappern) werden vermindert bzw. teilweise auch völlig beseitigt.

Beim Antrieb von Modellbahnen entstehen sehr viele Bewegungen. So erreicht z.B. ein Mikromotor bei sehr kleinen Lokomotiven eine Drehzahl von über 20.000 Umdrehungen pro Minute. Diese hohe Umdrehungszahl ist erforderlich, da nur hierdurch die notwendige Zugkraft gewonnen werden kann. Aber auch bei »großen« Loks haben die Motoren hohe Umdrehungszahlen, die über mehrstufige Getriebe (Zahnräder, Schnecken usw.) auf wenige Umdrehungen pro Minute gewandelt werden, damit die Lokomotiven auch langsam fahren. Im Motor, im Getriebe und an den Achsen - überall entsteht Reibung, die durch eine gute Schmierung reduziert und damit die Lebensdauer von Loks gravierend verbessert wird. Kleine Loks (Spur Z, Feldbahn H0f usw.) ohne Schmierung würden schon nach wenigen Betriebsstunden kaputt gehen - nur durch eine gute Schmierung wird eine vernünftige Betriebsdauer erreicht.

Warum Fett und kein Öl?
Öl ist für eine Schmierung eigentlich am optimalsten geeignet und bringt die beste Schmierung. Es hat nur einen Nachteil: durch seine flüssige Konsistenz haftet es nicht an den zu schmierenden, bewegten Teilen.

Fett ist ein Öl, das durch einen »Verdicker« ortsfest gemacht wird und somit nicht mehr wegfließen kann. Der Verdicker macht das Öl zwar etwas zäher, wodurch die Schmierung reduziert wird, aber es bleibt dort haften, wo geschmiert werden soll, und das ist ein großer Vorteil.

Das Busch Hochleistungsfett ist sehr, sehr weich und enthält wenig Verdicker. Dadurch sind die Reibungsverluste sehr gering. Vorteilhaft gegenüber Öl ist, dass es nicht so leicht wegfließt oder wegspritzt, wodurch auch »Schmiersiff« auf den Gleisen verhindert wird.

Wieviel Fett wird für eine gute Schmierung benötigt?
Ein hauchdünner Fettfilm ist für eine optimale Schmierung völlig ausreichend. Viel Fett macht die Schmierung nicht besser! Hier gilt: »Weniger ist mehr!«

Das Fett wird mit einer flachen Spatelspitze oder feinem Schraubendreher auf die Zahnräder, Schneckengetriebe und andere zu schmierende Teile aufgetragen. Ggf. überschüssiges Fett entfernen.

Anwendungsbereiche für das Busch Hochleistungsfett:
Ideal für Metall/Metall-Präzisionslagerungen (Stahl, Alu, Buntmetalle usw.) in Kleinmotoren, Modellbahnen usw. Auch für Kunststoffgetriebe geeignet (ABS, Polyamid/Nylon, Polycarbonat/Makrolon, POM/Hostaform usw.). Zur Schmierung von Schneckengetrieben, Motor- oder Achslagern usw. Es ist transparent und aufgrund der niedrigen Viskosität auch für schnelllaufende Getriebe geeignet und in einem Temperaturbereich von -10 bis +80 °C einsetzbar. Es verbessert die Laufeigenschaften der Modelle und reduziert Geräusche.

Weitere Informationen:
Busch Hochleistungsfett wird auf Mineralölbasis mit einem anorganischen Verdicker, der auf eine sehr weiche Konsistenz eingestellt ist, hergestellt. Sehr gute Schmierfähigkeit auch an Stellen mit hoher Lagerbelastung. Gute Haftfähigkeit, sehr hohe Lebensdauer, verharzungsstabil und säurefrei. Verschleißreduzierung um mehr als 95% (Vergleich trocken-geschmiert).

 
The here used pictures and fotos are often design proposals. The decoration accessories or parts are not included in the scope of delivery of the product!
 
This product is not a toy. Not suitable for children under 15 years. Keep packaging!    This product is not a toy. Not suitable for children under 15 years. Keep packaging!
 
Copyright Busch GmbH & Co. KG. All Rights reserved
Product actually not in stock Product actually not in stock
Languages
Deutsch English Español Français 日本人〔日本語〕 Japanese
Secure Login
E-Mail or Customer#:
Password:

New User

Forgot Password?
Shopping Cart
 
0 items
   Customer Infos   
Contact Us
How to order
Imprint
Conditions of Use
Right of revocation
Revocation Form (PDF)
Privacy Policy
Delivery/Prices
Payment
Disposal
Local Store
ODR / OS-Plattform
mail@lokshop.de
Service
Delivery Times
Link List
Producers
Manufacturer Info
Busch
Busch Homepage
Other products
Smart Save Affiliates
Lokshop ist Partner und Förderer der Gartenbahn-Zeitschrift

Lokshop ist Brawa Point Lokshop ist Fachhändler der Märklin-Händler-Initiative Lokshop ist Viessmann Intensiv Partner

We do not use cookies or any tracking functions. We respect the protection of your privacy!

The pictures on these pages are under the copyright of Lokshop and our manufacturers.
The copyright of shown printed matter belongs to the owner of the printed matter.
Printed matter and pictures are used with with friendly permission of the manufacturer.
Attention. Many names on these pages are restricted under the copyright of the owner

Copyright © 2007-2020 Lokshop GmbH & EdvBaer
Powered by Lokshop GmbH & EdvBaer